Braun Silk epil 9 – Beine epilieren (Werbung)

Bei Konsumgöttinnen wurde ich von vielen Bewerbern ausgesucht als 1 von 100 den Braun Silk epil 9 zu testen.

Als erstes habe ich dieses tolle Paket ausgepackt, und ich war mehr als positiv überrascht mit wieviel tollen Extras der Epilierer bei mir ankam.

Es war dabei: 1 Hochfrequenz-Massage-Aufsatz, Aufsatz für optimalen Hautkontakt, Epilierkopf(Extra breit),Spezialkabel(Ladekabel), Epilieraufsatz für Gesichtshärchen, Bürsten-/Aufsatz-Adapter, 2 Peeling Bürsten, 2 Schutzkappen für die Peeling Bürsten, Tiefenmassage-Aufsatz, Rasieraufsatz, Ladastation und eine Reinigungsbürste.

In der Beschreibung sind mehrere tipps vorhanden wie man Epiliert, wie zb.: das man mit der freien Hand, die Haut straffen soll, damit soll es nicht so weh tun, man soll langsam, gleichmäßig und ohne Druck entgegen der Haarwuchsrichtung.

Der Hersteller sagt die unverbindliche Preisempfehlung für den Epilierer liegt bei 194,99 Euro.

Ich persönlich bin mehr als begeistert von diesem Gerät, ich habe einen starken Haarwuchs und bin immer auf der Suche nach tollen lösungen um nicht jeden tag die Beine rasieren zu müssen. Das Gerät hat mich von Anfang an begeistert schon alleine weil man es unter Wasser und trocken benutzen kann. Die kleine Lampe an dem Gerät sorgt dafür das man auch unter Wasser die kleinsten Haare sieht.

20170408_144906

Der Hochfreqzuenz Massage Aufsatz bei dem Epilierer entspannt die Haut und soll die Epilation angenehmer machen. Ich muss sagen es war unter wasser recht angenehm, Braun hatte mir über Instagram de Tipp gegeben unter warmen Wasser zu epilieren weil es da nicht so schmerzen soll. Auf den Schienenbeinen tat es nicht wirklich weh aber je näher ich an die Wade oder kniekehle kam desto mehr hat es geziept. Aber es war alles auszuhalten.

Da ich leider auch probleme mit eingewachsenen Haaren habe, benutze ich auch nun täglich die mitgelieferten Peelingbürsten unter der Dusche, diese sollen verhindern das die Haare in die Haut einwachsen. Bis jetzt kann ich dazu leider noch nicht alzu viel sagen ob es dagegen hilft oder nicht, aber aufjedenfall ist das Peeling feeling damit sehr angenehm. In der Beschreibung steht allerdings : Für optimale Ergebnisse benutzen sie die Peeling bürste 1-2 tage vor dem epilieren.

Den Tiefenmassagge Aufsatz der dabei ist habe ich auch schon ausprobiert aber bei dem muss ich sagen merke ich keinen unterschied zu den Peelingbürsten, ausser das er nicht peeled sondern massiert. Dennoch ist es ein angenehmes Gefühl auf der Haut.

20170408_144844

Wie lange dieses Epilier ergebnis nun anhällt kann ich noch nicht sagen, das befindet sich bei mir noch im test.

20170408_144758

Ihr werdet zu diesem Thema noch den ein oder anderen Blog-Post von mir lesen, weil bisher habe ich mich noch nicht dran getraut in der Bikini-Zone und unter Den Achseln zu epilieren, aber es wird noch kommen 😉

Hat jemand von euch schon mal unter den Achseln Epiliert? Habt ihr vielleicht tips dazu?

Benutzt ihr lieber den Rasierer oder wachst ihr oder epiliert ihr?

Habt einen schönen Abend

LG Welachen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s